Skip to content

Garagen klumpen am Hang – TDDL 2011 / Tag 2

9. Juli 2011

Tag 2 in der Kurzübersicht:
Der zweite Tag beginnt mit einem Krieg. Linus Reichlin schickt einen Arzt nach Afghanistan und lässt ihn sehr schuldig werden, woraufhin sich dieser in das Lateinische flüchtet. Ein unterhaltsamer Text, wenig überraschend von der Wahl der Situationen, aber durchaus spannend gemacht – und ich mag besonders die Sandalen als Bild.
Mit Maja Haderlap kann ich wenig anfangen, es ist mir alles zu klassisch aufgemacht. Die Jury findet es gut, dass endlich einmal die kärntnerisch/slowenische Geschichte vom WK2 bis jetzt literarisch aufgearbeitet wird. Im Text ist weniger Poesiblingbling, als es der lyrischer Hintergrund der Autorin erwarten lässt.
Zu Julya Rabinowich kann ich – wegen Voreingenommenheit – nichts sagen. Poetisch, körperlich, unmittelbar. Auf jeden Fall ein Text, für den Frau Strigl einfordert, dass sich doch auch einmal die LeserInnen bemühen könnten.
Nachdem die Lesung von Nina Bußmann jetzt (zum Zeitpunkt, zu dem ich diesen Beitrag verfasse) fast 24 Stunden her ist, musste ich gerade nachdenken, was das überhaupt für ein Text war. Das ist ein schlechtes Zeichen. Ich erinnere mich vor allem noch an die Diskussion ob Baum oder Bußmann, im direkten Vergleich. Im Chat hat, glaube ich, Baum gewonnen.
Steffen Popp erinnert mich am Beginn seiner Lesung vom Aussehen her an den jungen Ginsberg. Das macht wahrscheinlich die Brille in Kombination mit der Frisur. Popp hat den bis jetzt experimentellsten Text, liest ihn ein wenig unbetont vor und trotzdem mögen ihn am Ende irgendwie alle. So gehts natürlich auch.

Die Texte am zweiten Tag scheinen oft den Zeitrahmen zu sprengen, wodurch die Jury wiederholt zur Eile gemahnt werden muss und dementsprechend verschnupft reagiert. Werden die Textlängen nicht vorher irgendwie überprüft? Ein paar schöne Bilder, Sätze bleiben hängen (siehe Überschrift). Alles in allem ist der zweite Tag seltsam erfolgreicher als der erste. Ist es, weil wir alle schon warm sind? Liegt es wirklich an den Texten?

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: