Skip to content

Ein kleines bisschen Werbung

8. Juni 2011

Zu den Terminen im Juni:

Ich diskutiere. In Innbsruck am 20.Juni beim Montagsfrühstück zum Thema „Zwischen Dienstleistung und Autonomieanspruch: Wovon die Kunst leben soll“ gemeinsam mit Martin Fritz und Frank Klötgen.

Ich lese. In Graz am 29.Juni bei der Präsentation der neuen „Manuskripte“ im Schauspielhaus und zwar meinen Text „Gehen mit Kant“ (der dann natürlich auch im Heft zu lesen ist).

Weitere Bewerbung. Die Presse (Rupert Ascher) ist auch der Meinung, dass „Die Glasfresser“ von Herrn Giorgio Vasta ein tolles Buch ist. Sag ich ja.

Hinweis. (Und noch einmal Werbung.) Wer noch mehr Dinge (und noch früher und kompakter) erfahren möchte, sei hiermit auf meine Facebook-Page hingewiesen. Sie ist auch für Nicht-Facebooker sichtbar! (PS: Natürlich habe ich auch einen „normalen“ Account. Aber: Bitte keine Freundschaftsanfragen von Unbekannten – ich freue mich über alle LeserInnen, allerdings bezweifle ich doch, dass wir voneinander wissen müssen, wann wir mit unseren Freunden schnell auf einen Cocktail waren…. Alle literarisch wichtigen Infos – und ein paar von „Backstage“ gibt es eben auch auf der offiziellen Seite. Danke.)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: