Skip to content

Bachmannpreis, der erste Streich

24. Juni 2010

Und schon ist er wieder vorbei, dieser lange erwartete erste Tag. (Wie jedes Jahr.) Alle wundern sich über die wenig aufgekommene Begeisterung. (Wie jedes Jahr.) Wir zu Hause wissen natürlich alles besser. (Auch das: Wie jedes Jahr.)

Die ersten beiden Lesungen hatte ich zugegebenermaßen gleich einmal verschlafen, während der dritten war ich im Übersetzungspraktikum Chinesisch, während der vierten fand hinter mir ein Abgabegespräch im PS Algorithmen und Datenstrukturen statt und nur die fünfte konnte ich genau verfolgen. Just bei der ging mir wegen Twitter der rote Faden verloren, dazu habe ich versucht teilweise im Text mitzulesen (eigentlich um ihn besser zu verstehen) – Scheitern an zwei Fronten.

Internet sei Dank konnte ich alle Autorenportraits, Lesungen und Diskussionen nachholen (auch wenn beim ORF anscheinend noch nicht alle Dateien am richtigen Platz waren und meine per Twitter darüber versandte Beschwerde gleich automatisch als Fernsehtipp geretweeted wurde.)

Wie jedes Jahr erwarten „wir“ in Klagenfurt den heiligen Gral der Literatur präsentiert zu bekommen, und was wir dabei vergessen, das ist, dass den Gral nur finden kann, wer reinen Herzens ist und ihn eben nicht sucht. So wurde der Gral auch an diesem ersten Lesetag nicht präsentiert. Was die Jury dazu zu sagen hatte, wird sehr gut auf allen offiziellen Kanälen wiedergegeben und zusammengefasst. Als Autorin bin ich (ganz ehrlich) immer wieder froh, wenn der Gral nicht präsentiert wird, weil man ihn ja selbst auch nicht im Regal stehen hat.

Morgen stehe ich mit der Lesung von Thomas Ballhausen auf (Versprochen, Thomas!) und freue mich auf Josef Kleindienst am Nachmittag (Dir ebenfalls ein Daumenhalten, Josef). Dass Judith Zander einen eher unaufgeregten Lesestil pflegt, verrate ich jetzt noch und dann sind es „nur noch 3 Mal schlafen“, bis es Literaturpreisgeschenke gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: