Skip to content

Im Osten viel Neues.

7. März 2010

Also an dieser Stelle über meinen Urlaub zu schreiben war weniger mein Plan, aber ein paar Wörter dazu kann ich doch gerne sagen: Die erste Hälfte war stark verregnet mit Temperaturen unter 10 Grad, ab der zweiten Hälfte hat sich das Wetter kontinuierlich verbessert bis wir vor unserer Abreise bei über 25 Grad angelangt waren. Auf unseren Urlaubsfotos ist überproportional viel Essen zu sehen, was daran liegt, dass man in Taiwan immer und überall essen kann, die Insel ist das Königreich der Snacks und All-you-can-eat-Lokale. Ich bin am Meer gestanden, nichts zwischen mir und Japan außer Wasser und ein paar hilflose Wale. Taipei ist so voller Menschen, dass einem Wien ungewöhnlich klein vorkommt die Wochen nachher. Ein Foto gibts auch, ausnahmsweise:

Weil ich immer gerne von Erfolgen berichte, muss ich auch immer von den „Misserfolgen“ berichten: Die Stadt Wien wollte mir auch dieses Jahr wieder kein Autorenstipendium geben. Als Ausgleich dazu gab es eine schöne Besprechung von „Fütter mich“ online im Titel-Magazin, das hat mich mit dem Universum wieder etwas versöhnt…

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 7. März 2010 15:46

    Die Stadt Wien gibt leider vielen kein Autorenstipendium, denn es gibt da, glaube ich, nur zwei, wer hat sie bekommen?

    • frautravnicek permalink*
      7. März 2010 16:21

      Es gibt jedes Jahr 4 Stück, ich weiß die Namen gerade nicht mehr.

  2. Mari permalink
    9. März 2010 08:02

    Dem Leserwunsch nachgegeben, sehr fein 🙂
    Nicht traurig sein wegen dem Autorenstipendium, das kommt schon noch. Oder eben ein anderes. Daumen sind jedenfalls gedrückt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: