Skip to content

Weihnachtsgrüße

22. Dezember 2009

Habe ich vor kurzem noch getwittert, ich würde mich sehr über unerwartete Weihnachtsgrüße in der Post freuen, sind bis heute schon 5 Stück eingegangen. Einmal eine sehr stylische Grußkarte (handgeschrieben) von meiner Agentur in Berlin, eine sehr liebe Postkarte vom Team Kreativ in Niederösterreich,  eine weit gereiste von einer Freundin aus Taiwan, eine ebenfalls sehr kreative Postkarte vom Kollegen Sebastian Keller und – gänzlich unerwartet – eine Grußkarte von Ilse Tielsch, samt Gedicht und netten Wünschen. Frau Tielsch hat anscheinend meine im Podium erschiene Rezension ihres neuen Buches „Unterwegs“ gefallen, worüber ich mich sehr freue.

Bei diesen vielen Weihnachtsgrüßen stehe ich dann immer vor der schwierigen Aufgabe, wie denn und wann denn dieselben zu beantworten sind. Traditionellerweise hat man sich für Grüße mit gleichwertigen zu revanchieren, oder zumindest angemessen zu bedanken. Allerdings weiß ich nicht, ob ich das noch bei allen rechtzeitig schaffe, abgesehen von der Tatsache, dass ich Frau Tielschs Adresse am Umschlag nicht entziffern kann. Darum bedanke ich mich gleich einmal vorsorglich für jede eingegangene Weihnachtspost, hier und jetzt: Vielen Dank, ich wünsche dir/euch/Ihnen ebenfalls ein frohes Fest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr obendrauf.  Natürlich wünsche ich das auch allen, die Emails geschickt haben, diesen Blog hier regelmäßig lesen oder einfach nur zufällig bei diesem Beitrag gelandet sind – egal welcher Konfession der/diejenige angehört oder eben auch nicht.

Frohes Fest!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: