Skip to content

Fm4 Wortlaut die III. – Preisverleihung

8. Oktober 2009

Heute Abend war das phil in Wien voll junger Leute. Mir scheint als wird das Publikum (gemeinsam mit den Shortlist-Autorinnen und Autoren) immer jünger. Aber sowas kann täuschen. Ich hab natürlich gleich Martin Fritz ganz herzlich zu seinem Sieg gratuliert, weil der war immerhin auch schon zum dritten Mal unter den ersten 20 aber noch nie im Buch und da, ja da hat er es auf alle Fälle verdient endlich mal ordentlich belohnt zu werden. Und sein Text hat es auch.

Auf der FM4 Seite steht Martin hätte herzlich gelacht, als er von seinem Sieg erfahren hat und wir haben heute auch herzlich gelacht, nämlich mit Martin und dessen Text. Vorgelesen ist er sich er gleich nochmal so gut wie selbst gelesen, muss ich sagen, aber das ist nun einmal so bei Autoren wie Martin Fritz, die ihre eigenen Texte auch richtig vorlesen können (das ist nicht immer der Fall). Leider muss ich sagen kam keine richtige Partystimmung auf wie früher in der Ottakringerbrauerei, Bier wurde trotzdem getrunken und ich bin auch ein bisschen länger geblieben als geplant, trotz zweifachem Weisheitszahnschmerz und den Unistunden morgen.

Am Heimweg in der U-Bahn noch den Text von Stefan Sonntagbauer gelesen und: Beste Wiener-Linien-Unterhaltung ever. Gleich von anderen Fahrgästen komisch angestarrt worden, weil man lacht ja nicht um kurz vor Mitternacht in einer halbleeren U-Bahn ca. alle drei Minuten laut auf, nein. Tut man nicht.

Vor dem Praterstern wurde ich noch Zeugin wie eine gesammelte Mc Donalds Belegschaft einen anscheinend unliebsamen Kunden warum auch immer aus ihrem Lokal getreten hat und auch dann noch, als er schon länger am Boden lag. Entsetzen meinerseits, nur teilweise gelindert davon, dass nicht alle teilnahmslos stehen blieben sondern durchaus hinliefen und einmal nachfragten, was das jetzt bitteschön sollte.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: