Skip to content

Tschilp, tschilp

14. Mai 2009

Neue Form des Waschweiberdaseins: Anderen den ganzen Tag lang auf  Twitter erzählen, was einem so durch den Kopf geht. Gut, hat sich das Konzept des „Teilens“ (Share) in Selbsthilfegruppen schon lange bewährt, kann man sich jetzt rund um die Uhr selbst therapieren. Auch ich teile (mit): twitter.com/frautravnicek

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: